conrad berlin kreuzberg

Conrad Kreuzberg

Zum Andenken an die Soldaten der preußischen Armee, die in den Befreiungskriegen von 1813 bis 1815 gefallen waren, ließ König Friedrich Wilhelm III. von 1818 bis 1821 das 18,83 Meter hohe Nationaldenkmal für die Befreiungskriege auf dem Kreuzberg bei Berlin errichten. Das neugotische Bauwerk erinnert an bedeutende Schlachten; an Siege, aber auch an Niederlagen wie […]

Nach oben scrollen